Neuer Vorstand 2022

05.05.2022

abr   

 

 

 

Generationswechsel bei der Dorfgemeinschaft Wangen

 

Nach dem Ausscheiden von Alois Brunner aus dem Vorsitz der rührigen Dorfgemeinschaft Wangen e.V. im Jahr 2918 hat nun auch Winfried Wobbe die Leitung der Dorfgemeinschaft, in der alle Wangener Vereine und Gruppierungen zusammengefasst sind, an jüngere Hände übergeben. Manfred Abele, der bisher in der Arbeitsgruppe „Weihnachtsmarkt“ tätig war und Dr. Thomas Fendel werden in Zukunft Dorffest und Weihnachtsmarkt organisieren und die Veranstaltungen der Vereine koordinieren. Dies ging aus der Jahresversammlung der „DoGe“, die nach Videokonferenzen in der Corona-Zeit wieder „life“ mit den Vorstandsmitgliedern und Vereinsvertretern in der Mehrzweckhalle stattfand.

Winfried Wobbe blickte auf die 25 Jahre seit Bestehen der DoGe zurück, die mit der Eröffnung der Grünanlage mit dem Kinderspielplatz in der Dorfmitte begann und 2010 in der 1000-Jahr-Feier mit einer Vielzahl von Veranstaltungen, einem 1,5 km langen Festzug und insgesamt 5000 Besuchern ihren Höhepunkt fand. Ein großes Anliegen ist dem ausscheidenden Vorsitzenden, dem Starnberger Stadtrat Wobbe und der DoGe die Sanierung der Mehrzweckhalle, in der sich das sportliche und kulturelle Leben des Dorfes,  der Vereine und Gruppierungen (SVW, FFW, Adlerschützen, Blaskapelle, Landjugend, Burschenschaft, KiGa, Veteranen, Volksmusik..) abspielt. Die Reparatur-Maßnahmen können schrittweise, über mehrere Jahre verteilt ausgeführt werden. Vordringlich sind die für 2022 eingeplanten Kanalanschluss-Reparaturarbeiten und die Erneuerung der Verkleidungs-Schürze unterhalb des bereits sanierten Flachdachs. Christian Plenert, der nach 12-jähriger Tätigkeit als Kassenwart ausscheidet und mit einem Geschenkkorb geehrt wurde, gab einen Bericht über den Kassenstand mit einem Minus in der Corona-Zeit ohne Veranstaltungen und mit Rücklagen für die ins Stocken geratene „Dorferneuerung“. Die anstehenden Neuwahlen ergaben neben den genannten 1. und 2. Vorsitzenden Manfred Abele und Thomas Fendel als Kassenwart Irene Abele, als Schriftführer Jürgen Neubarth und als Kassenprüfer Lena Pentenrieder und Franz Georg Pentenrieder. Die abschließenden Berichte  der Vertreter der Vereine und Gruppierungen waren wegen Corona weniger von Ereignissen als mehr von Ausfällen und Problemen gekennzeichnet. Angekündigt wurden eine Sonnwendfeier der Burschenschaft im Juni und die Jahresversammlung des Gartenbauvereins, die Jahresversammlung mit Grillfest der Freiw. Feuerwehr am 09. Juli, das Dorffest am 23. Juli und der Weihnachtsmarkt am 1. Adventssonntag.

 

Foto (ABr)

Der ausscheidende und  geehrte Vorsitzende Winnfried Wobbe übergibt an die neue Vorstandschaft: v.l. Manfred Abele 1. Vorsitzender, Jürgen Neubarth Schriftführer, Dr. Thomas Fendel 2. Vorsitzender, Irene Abele, Kassenwart.

 

Liebe Vereinsmitglieder und Freunde des SV-Wangen,

 

wir hoffen, Ihr findet hier alles wichtige und die eine oder andere Antwort auf Eure Fragen. Selbstverständlich werden wir auch gerne Eure Anregungen, soweit uns das technisch möglich ist berücksichtigen. Dazu benötigen wir noch Eure Mithilfe. Bitte schreibt uns doch, was Euch noch wichtig wäre um es auf dieser Webseite zu veröffentlichen.

 

Der Vorstand

 

 

 

SV-WANGEN

Kastanienweg 36

 

82319 Wangen b. Starnberg

 

 

 

Die SV-Wangen - Seite wurde zuletzt aktualisiert am 15.05.2022